Walking the Clock: Marschmusikwertung 2011

Bei der Marsch­mu­sik­wer­tung am 19. Juni 2010 in Mis­tel­bach konn­te die Stadt­ka­pel­le Wol­kers­dorf mit dem Show­pro­gramm „Wal­king the Clock“ – einem Med­ley aus „Rock Around the Clock“, „Wer hat an der Uhr gedreht“ und „Time to Say Good­bye“ – das Publi­kum für sich gewin­nen.

32. Österreichisches Blasmusikfest in Wien

Die Stadt­ka­pel­le Wol­kers­dorf durf­te heu­er gemein­sam mit der Orts­mu­sik Pil­lichs­dorf den NÖ. Blas­mu­sik­ver­band beim 32. Öster­rei­chi­schen Blas­mu­sik­fest in Wien ver­tre­ten. Ins­ge­samt 25 Musik­ka­pel­len aus allen öster­rei­chi­schen Bun­des­län­dern, aus Süd­ti­rol sowie Gäs­te aus Ita­li­en gas­tier­ten am 4. Juni 2011 in Wien.

Konzert im Park: Pop Classics

Die Stadt­ka­pel­le Wol­kers­dorf gibt am 18. Juni um 17 Uhr wie­der ihr bereits tra­di­tio­nel­les Kon­zert unter den schat­ten­spen­den­den Baum­rie­sen des Schloss­parks Wol­kers­dorf. Am Pro­gramm ste­hen dies­mal Pop Clas­sics, unter ande­rem von Micha­el Jack­son, Madon­na und Nena.

32. Österreichisches Blasmusikfest in Wien

Um 10.00 Uhr Platz­kon­zert der Stadt­ka­pel­le Wol­kers­dorf vor der Wie­ner Haupt­bü­che­rei, ab 15 Uhr Fest­zug vom Maria The­re­si­en-Platz über die Ring­stra­ße zum Rat­haus­platz. Anschlie­ßend Show­pro­gramm am Rat­haus­platz und Abschluss­kon­zert mit rund 1.200 Musi­kern unter der Gesamt­lei­tung von Prof. Hans Scha­den­bau­er.