Adventkonzert 2007

Das tra­di­tio­nel­le Advent­kon­zert der Stadt­ka­pel­le Wol­kers­dorf stand ganz im Zei­chen des Jubi­lä­ums „25 Jah­re Stadt­ka­pel­le“. Das Kon­zert fand bereits zum 50. Mal statt.

Mode­ra­tor Dr. Karl C. Enns­fell­ner gab im Rah­men des Kon­zer­tes einen Über­blick über die ver­gan­ge­nen 25 Jah­re Stadt­ka­pel­le. Ing. Franz Gös­sin­ger und Ök.-Rat Dipl.-HLFL-Ing. Josef Pleil wur­den für ihre Ver­diens­te zu Ehreno­b­leu­ten auf Lebens­zeit ernannt.

Das Pfarr­zen­trum war wie jedes Jahr bis auf den letz­ten Platz gefüllt. Die Musi­ker bril­lier­ten unter ande­rem mit der Ouver­tü­re aus „Leich­te Kaval­le­rie“ und „Mont Blanc“, deren Auf­füh­rung auch schon beim Kon­zert­wer­tungs­spiel in Gawe­ins­tal her­vor­ra­gend bewer­tet wur­den.

Nach der Pau­se konn­te das Nach­wuchs­blas­or­ches­ter unter der Lei­tung von Leo­pold Hieb­ner sein Kön­nen unter Beweis stel­len. Zum ers­ten Mal beim Kon­zert der Stadt­ka­pel­le durf­ten Tif­fa­ny Burk­hart, Alex­an­dra Dani­el, Micha­el Hol­zer und Katha­ri­na Stro­bel mit­wir­ken.

Foto: Mag. Karin Hieb­ner-Enns­fell­ner

Schreibe einen Kommentar